Template - Advanced Business

 

 

Was ist ein Aktenplan?

Der Aktenplan als zentrales Element der behördlichen Schriftgutverwaltung ist eine aus den behördlichen Aufgaben entwickelte, in der Regel hierarchische Gliederung der Akten nach ihrem sachlichen Inhalt. Durch ihn wird das anfallende Schriftgut in Gruppen zusammengefasst. Er stellt den Ordnungsrahmen zur systematischen Gliederung der Akten dar und bildet zugleich den Registrierrahmen für den sachbezogenen Nachweis vorhandener Akten.

Was leistet DoRIS?
Der jeweilige Aktenplan wird am Bildschirm in einer hierarchischen Baumstruktur angezeigt. In dieser Struktur kann der Anwender navigieren und sich an jeder Stelle die zugeordneten (Teil-)akten oder Vorgänge mit deren Schriftstücken anzeigen lassen. Zu einem in einer Trefferliste erscheinenden Schriftstück wird automatisch das Geschäftszeichen angezeigt, so dass der Anwender sofort erkennt, in welchem sachlichen Zusammenhang dieses Schriftstück zu sehen ist.