Kostenloser Download

DoRIS Business Version 7.0.32 Revision 1.700

Freigabe: 19.03.2019

Alle Dokumente  an einem einzigen Ort ablegen
Mit der neuen DoRIS Version können alle zu einem Sachverhalt zugehörige Informationen wie der gesamte Schriftverkehr, Bilder bzw. Fotos, Video- oder Audio-Aufzeichnungen abgelegt und einer Akte bzw. Vorgang eindeutig zugeordnet werden. Dadurch sind die Dokumente dauerhaft und an einem einzigen Ort gespeichert. Die Anhänge werden abhängig vom Format als Vorschau angezeigt, Audio- und Video-Aufzeichnungen können Sie direkt abspielen. Sie haben jederzeit Zugriff auf alle Dokumente. Ein schnelles Auffinden mit nur wenigen Informationen ist ein großer Vorteil.

In der neuen DoRIS Business Version 7.0.32 Revision 1.700 wurden viele Detail-Verbesserungen für Anwender und Administratoren umgesetzt:

  • viele Komponenten wurden aktualisiert
  • in einem DoRIS Schriftstück können mehrere Dateien hinterlegt werden
  • Ausweitung der zulässigen Datei-Formate: Sie können einem DoRIS Schriftstück z.B. zusätzlich Fotos oder Audio- bzw. Videoaufzeichnungen hinzufügen.
  • Aktualisierung des Application Servers: Verwendung des neuen OpenJDK und neuen Apache Tomcat
  • Aktualisierung der PostgreSQL Datenbank
  • aktualisiertes Anwender und Administratoren Handbuch
  • ...

Download Installationsanleitungen

 

Download Vollversion

 

Download Erweiterungen

DoRIS Scan Link zum Einscannen am Arbeitsplatz

DoRIS PDFSync Mobile zur Synchronisation mit dem Smartphone

HIRedemption zur Vermeidung des Zugriffdialogs von MS-Outlook

Hinweis: Bitte mit Administratorrechten installieren!

Über den DoRIS LocalLauncher ist ein direktes Kopieren von MS Outlook EMails möglich (Copy&Paste). Zusätzlich kann über "Senden an/DoRIS" eine Datei an DoRIS übergeben werden. Nebenbei ermöglicht der DoRIS Local Laucher den Wegfall von unnötigen Download- und Bestätigungsdialogen

Hinweis: Damit der DoRIS Local Launcher durch den Webclient genutzt werden kann, muss der Parameter "disable_applets=useLL" verwendet werden. Mehr dazu finden Sie im Administratoren Handbuch.


Download Dokumentation

 

Update

Ältere Versionen

Eine Übersicht über die älteren Versionen finden Sie hier